Aktionsseite des Referats Seelsorge in Kitas

Ideen und Impulse zur grünen Palmsonntag-Perle (5)

A) Die Jubelgasse

Ein Kind darf langsam durch eine „Jubel-Gasse“ laufen.
Die anderen Kinder stehen links und rechts Spalier und jubeln: Hoch – Hoch – Hoch! Hurra! Du bist Spitze! Du bist super!

Danach wird das „Jubelkind“ und die jubelnde Menge gefragt, wie es ihnen bei dieser Übung ergangen ist.

Für beide ist diese Übung eine spannende Erfahrung. Oft ist es leichter Lob und Jubel zu geben als zu „ertragen“.

B) Gespräch – Impulsfragen

Habt Ihr schon erlebt, dass andere für euch geklatscht

und gejubelt haben?

Wie fühlt sich das an?

Werdet ihr manchmal gelobt?

Wofür werdet ihr gelobt?

Jeder in unserer Gruppe kann etwas besonders gut.

Dafür wollen wir ihn/sie jetzt loben!

C) Die jubelnde Menge (Foto)

Bilder zeigen von jubelnden Menschen (Sport, Stars, dem Papst …)

Warum jubeln hier die Menschen?

Warum jubeln die Menschen bei Jesus?

 

D) LIED: Ein Hoch auf … (siehe Lieder!)