Aktionsseite des Referats Seelsorge in Kitas

Ritual für den Adventkalender

Zu einem bestimmten Zeitpunkt des Tages wird der Adventkalender geöffnet. Dafür gibt es eine festgelegte Abfolge:

  • Alle setzen sich um/an den Adventskalender
  • Man singt/ hört ein Adventslied
  • Der Adventskalender wird geöffnet  und eine dazugehörige Geschichte vorgelesen.

Es gibt einige schöne Adventkalender, in denen die Geschichte zum jeweiligen „Kästchen“ passt.

Dann isst man gemeinsam ein paar Plätzchen und genießt den Moment des Zusammenseins.

 

Adventsritual für den Sonntag

~ Wir setzen uns zusammen um den Adventskranz:

Welchen Sonntag haben wir heute? Wie lange dauert es noch bis Weihnachten?

~ Kerze anzünden  - eine Minute Stille
~ Evtl ein Adventslied singen oder anhören:

https://www.youtube.com/watch?v=CvPxWqP3FHk

~ Was haben wir vergangene Woche erlebt: nacheinander erzählen

Dafür möchten wir: Danke sagen

Kurze Dank Sätze formulieren

~ Vater unser beten
~ Segen

Herr, segne meine Hände, dass sie anderen Gutes bringen.
Herr, segne meine Augen, dass sie das Schöne sehen, das um uns ist.
Herr segne mein Herz, dass Wärme und Liebe darin wohnen
 
~ Plätzchen und Punsch
    

Traditioneller Plätzchenbacktag

Kleinkinder helfen gerne beim Kekse backen, haben aber leider nur beschränkte Ausdauer. Wenn mehrere Leute mithelfen, ist das alles kein Problem. Und wenn der kollektive Backtag jährlich wiederkehrt, wird es ein schönes Ritual.