Aktionsseite des Referats Seelsorge in Kitas

 

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER AKTIONSSEITE DES REFERATS
Seelsorge in Kitas
 

Station 9

Ort    

Die Treppen wieder hinuntergehen. Links, die erste mögliche Tür nach draußen nehmen. Draußen nach links gehen, um den Dom herum, bis zur Ostseite des Domes. Etwa 20 m von der Mauer entfernt, damit man das Relief sehen kann.

Aufgabe  

Könnt ihr hier wieder das Sonnen-Fenster erkennen? Zeigt mit dem Finger darauf. Rechts daneben seht Ihr ein kleines Bild (Relief) in den Stein gemeißelt. Auf dem Foto könnt Ihr es euch genau anschauen. Was könnt Ihr erkennen?
    

Erklärung  

 

Da gibt es zwei große Tiere. Das könnten Löwen sein. Kinder reiten auf ihnen. Weitere Erwachsene stehen dabei. Von oben kommen zwei Schlangen. Kinder stecken ihre Hand in den Mund der Schlangen. Aber nichts Schlimmes geschieht. Alle leben friedlich – keiner tut dem anderen etwas Böses. So wäre die Welt doch wunderbar.

Noch bevor der Dom gebaut wurde, hat ein Mann solche Gedanken aufgeschrieben, wie schön so eine friedliche Welt doch wäre:

Der Wolf und das Lamm werden friedlich zusammenleben;
der Leopard und die Ziege werden beieinander lagern.
Kalb, Löwe und Mastvieh werden Freunde
und ein kleiner Junge wird sie hüten.
Das Baby spielt vor der Höhle der Schlange.
Es kann seine Hand hineinstrecken und sie wird nicht beißen.
Überall auf der ganzen Welt wird nichts Böses mehr geschehen.

Infos    

Domführer für Kinder: Seite 27

 

Bilder

Alle Fotos finden Sie zum Download im Ordner Bildmaterial!

 

Alle Stationen hier zum Download!

09 Schluss-Stein